Maturafeier


An der Maturafeier werden die drei erfolgreichsten Maturi und Maturea für ihre außergewöhnlichen Leistungen prämiert. 

Ebenfalls wird der Verein durch den Präsidenten vertreten den anwesenden Gästen und insbesondere den Maturi und Maturea vorgestellt. Der Vereinszweck, geplante Aktivitäten und vieles weitere wird erläutert.  

 


Die Kantonsschule lädt ein


Diese spannende Vortrags- und Diskussionsreihe wird vom Verein unterstützt. 

Zu diesem Anlass sind alle Kantonsräte Obwaldens, Lehrpersonen und Ehemalige Maturi und Maturea herzlich eingeladen.  

 

Veranstaltungen auf der Seite der Kantonsschule Obwalden


Infomarkt für Maturantinnen und Maturanden


Der Ehemaligenverein organisiert einen Infomarkt für Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Obwalden, die sich gerade im Prozess der Studienwahl befinden. Ehemalige der Kantonsschule, die nun an verschiedenen Schweizer Universitäten studieren, stehen eine Nachmittag Rede und Antwort um die drängenden Fragen der Maturantinnen und Maturanden aus erster Hand zu beantworten. 


Gymifest


Das Gymifest soll dem gegenseitigen Austausch zwischen gegenwärtigen und ehemaligen Schülerinnen und Schüler wie auch deren Eltern dienen. Der Verein lädt alle Ehemaligen herzlich zum frühabendlichen Apèro an dem sich spannende Gespräche ergeben und neue Kontakte geknüpft werden können. 


Jahresbericht


Der Verein beteiligt sich an den Kosten des jährlich erscheinenden "Jahresberichtes", den wir unseren Mitgliedern zukommen lassen und so den wichtigen Kontakt zwischen Ehemaligen und der Schule sicherstellen und aufrechterhalten. 

 

Unter der Rubrik Downloads können die Jahresberichte der letzten Jahre heruntergeladen werden. 


Projektwoche und Maturaarbeit


Die verschiedenen Vorhaben im Rahmen der alljährlich stattfindenden Projektwoche und der Maturaarbeit können ebenfalls auf Unterstützung durch den Verein "Freunde des Kollegi Sarnen" zählen. 

 

Die Studierenden melden sich in solchen Fällen bitte bei Herrn Patrick Meile, Kontakt oder direkt an den Verein mit dem Kontaktformular